Diplomarbeiten am Lehrstuhl für Controlling der TU München

  • Entwicklung eines ganzheitlichen, revolvierenden Werksstrategieprozesses - Konzeptableitung und exemplarische Umsetzung am Beispiel des Werkes München der MAN Nutzfahrzeuge AG
  • Analyse und Vergleich der Vergütung leitender Führungskräfte in Europa
  • Aktien vs. Optionen - Analyse der Anreizwirkungen aktienkursbasierter Vergütungsbestandteile
  • Die Unterstützung von Lean Manufacturing Ansätzen durch den Einsatz von Informationstechnologie am Beispiel von Enterprise Resource Planning Systemen
  • Auswirkungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) auf ausgewählte Steuerungskennzahlen - Darstellung am Beispiel der Fujitsu Siemens Computers GmbH
  • Design of Transfer Prices within the Value Chain of Hydrogen as a Transportation Fuel
  • Entwicklung einer Balanced Scorecard zur operativen und strategischen Steuerung des Online Matchmakers be2
  • Stand und Entwicklungstendenzen des Controlling in Rumänien
  • Konzeption eines Verrechnungspreissystems für die Kommunikationstechnik beim Bayrischen Rundfunk
  • Entwicklung einer Balanced Scorecard zur Steuerung der Strategieumsetzung für die MAN Gruppe
  • Solaraktivitäten der großen Energieerzeuger – Strategien, Geschäftsmodelle und langfristige Erfolgsfaktoren
  • Nutzenbewertung von Veränderungsprojekten in der technischen Entwicklung am Praxisbeipsiel der Audi AG
  • Analyse und Bewertung von Produktionsstrategien in der Halbleiterindustrie
  • Analyse der Wirtschaftlichkeit der Windenergienutzung in Deutschland
  • Entwicklung eines Instrument zur kennzahlenbasierten Steuerung eines wachstumsorientierten Softwareunternehmen
  • Herausforderungen für das Rechnungswesen bei der Kaufpreisallokation am Beispiel der Telefónica S.A.
  • Bilanzierung und Bewertung des Goodwill im Rahmen einer Kaufpreisallokation nach einem Asset Deal - ein Vergleich von IFRS und HGB