Dr. Tim Kunkowski

Wissenschaftlicher Assistent

Raum 1.2.1.13 (grüner Finger, 1. OG)

Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2
85354 Freising / Weihenstephan

Telefon: +49 (0) 8161 71 - 46 24
Fax: +49 (0) 8161 71 - 46 23


E-Mail: tim.kunkowski@tum.de

Forschungsschwerpunkte

  • Fragen der Entwicklungs- und Nachhaltigkeitsforschung
  • Analyse gesellschaftlicher Naturverhältnisse
  • Fragen internationaler Umweltgovernance
  • Diskurs- und Hegemonieanalysen
  • Herausforderungen politischer Kommunikation und des Konfliktmanagements

Beruflicher Werdegang

seit 08/2017

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der TU München

seit 04/2020

Projektbearbeitung LauBiOek "Laubholznutzung im Rahmen einer effizienten Bioökonomie. Entwicklung einer Entscheidungsmatrix für die zukünftige Laubholznutzung am Beispiel der Pilotregion Bayern"

04/2018 - 04/2019

Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des internationalen Studiengangs 'Sustainable Resource Management' (MSc.) an der TUM

10/2016 - 07/2017

Lehrbeauftragter für Politikwissenschaften an der Universität Hamburg

04/2016 - 09/2016

Mitglied im DFG Internationalen Graduiertenkolleg der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der University of Tôkyô

02/2015 – 09/2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft und dem Zentrum für Demokratieforschung an der Leuphana Universität Lüneburg (zeitlich befristet)

10/2012 – 02/2015

Lehrbeauftragter für Politikwissenschaften an der Universität Hamburg

10/2008 – 03/2009

Programmkoordinator für West Afrika der HSS in Accra, Ghana

Ausbildung

10/2014 - 04/2018

Promotion im Fach Politikwissenschaften an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg (Dr. phil.)

10/2004 – 09/2011

Studium der Politikwissenschaften und Soziologie an der Universität Hamburg (Dipl.-Pol.)

Ausgewählte Veröffentlichungen

Wasser in der afrikanischen Entwicklungspolitik. in: Kompass Ausgabe 03 Jg. 2015, S. 20-21, Weltfriedensdienst e.V., Berlin. Artikel zu Defiziten in der afrikanischen Entwicklungszusammenarbeit. Volltext auf mediaTUM

Demokratisierung von unten. in: Afrika Post Ausgabe 03 Jg. 2011, S. 45. Deutsche Afrika Stiftung e.V., Berlin. Artikel zu den demokratietheoretischen Implikationen des ghanaischen APRM

Lehre

seit Wintersemester 2017/18

  • International Environmental Governance & Conflict Management
  • Aktuelle Fragen der internationalen Wald- und Umweltpolitik
  • Qualitative Social Science Methodology for BA/MA Thesis Writing Students

ehemalige Lehrveranstaltungen

  • 2017 Komplexität internationaler Politik am Beispiel Umweltpolitik (Universität Hamburg)
  • 2012-2014 und 2016: Einführung in die Politikwissenschaften (Universität Hamburg)
  • 2015: Einführung in die Politikwissenschaften (Leuphana Universität Lüneburg) 

Funktionen und hochschulpolitische Aufgaben

  • Mitglied der Masterkommission Sustainable Resource Management (MSc.)
  • Mitglied der Eignungsfestellungskommission Sustainable Resource Management (MSc.)
  • Mitglied der Studienzuschusskommission Studienfakultät Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement